10.7 C
Hannover
18. April 2024
FOOD SCIENCE

Veganer Christstollen mit Dinkelvollkornmehl

Veganer Christstollen mit Dinkelvollkornmehl

Zutaten:

  • 500 g Dinkelmehl (Vollkorn)
  • 1 Päckchen Trockenhefe
  • 130 g Zucker
  • 1 Messerspitze Salz
  • 1 Bio-Zitrone (Abrieb)
  • 100 ml Sojamilch
  • 100 ml Pflanzenöl
  • 250 g Rosinen
  • 100 g Orangeat
  • 100 g Zitronat
  • 50 g gemahlene Mandeln
  • 1 TL Christstollengewürz

Zubereitung:

  1. Hefe in lauwarmer Sojamilch mit 1 TL Zucker auflösen.
  2. Alle Zutaten in eine Rührschüssel geben und zu einem glatten Teig verkneten.
  3. Den Teig abgedeckt an einem warmen Ort ca. 1 Stunde gehen lassen, bis er sich verdoppelt hat.
  4. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einem Rechteck ausrollen.
  5. Die Trockenfrüchte, Nüsse und Gewürze gleichmäßig auf dem Teig verteilen.
  6. Den Teig von der langen Seite her aufrollen und in eine gefettete Stollenform geben.
  7. Den Stollen nochmals ca. 30 Minuten gehen lassen.
  8. Den Stollen im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Ober-/Unterhitze) ca. 50 Minuten backen.
  9. Den Stollen aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.
  10. Den Stollen vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben.

Tipp:

  • Für einen noch saftigeren Stollen können Sie die Trockenfrüchte und Nüsse vor dem Verarbeiten in Rum oder Orangensaft einweichen.
  • Sie können den Stollen auch mit anderen Trockenfrüchten, wie Cranberrys oder Aprikosen, oder mit anderen Nüssen, wie Walnüssen oder Haselnüssen, variieren.

Related posts

Die Rosenkreuzer: Geschichte, Besonderheiten und Gegenwart

destei

Die Bedeutung von Psycho-Neuro-Immunologie

destei

Die Entwicklung der Jeans: Von der Arbeitskleidung bis zum Mode-Accessoire

destei
Choose a language